Kontakt

069 /97945-4848

Mo – Do: 09.00 – 17.00 Uhr
Fr: 09.00 – 12.00 Uhr

oder schreiben Sie uns eine E-Mail und nutzen Sie bei Fragen zur Online-Aufladung gern unser
Support-Formular

Suche
i

Allround-Talent im Wohnalltag –
die GeldKarte

Automaten sind die beliebtesten Einsatzgebiete der GeldKarte – im ÖPNV, an Snack- oder Getränkeautomaten und auch in den Waschküchen vieler Wohnheime. Da hat das Sammeln von Münzen oder Umtauschen in Wäschemarken ein Ende. Denn mit der GeldKarte wird immer schnell und passend bezahlt.

Gerade Hausverwaltungen und Wohnheime profitieren von den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der GeldKarte. Durch Implementierung eines Keyless-Entry-Systems mit dem Chip sind die Zeiten des Suchens nach dem Wohnungsschlüssel vorbei. Auch an Snack- und Getränkeautomaten wird die Karte gerne benutzt. Bewohner zahlen ihre Snacks für zwischendurch immer passend und Hausverwaltungen sparen sich das Bestücken der Automaten mit Kleingeld – ein richtiges Allround-Talent im Wohnalltag eben.

Vorteile

Für Bewohner

  • Immer passend bezahlen im Wohnalltag.
  • Alles auf einer Karte: Schlüssel, Wäschemarken, Kleingeld.

Für Hausverwalter

  • Geringere Kosten durch reduziertes Bargeldhandling.
  • Einfachere Logistik, durch eine Karte für viele Einsatzbereiche.
  • Geringe Kosten durch niedrige Transaktionsgebühren – bis zu Beträgen von 5 Euro fallen keine Gebühren an.
  • Geringes Vandalismusrisiko, da sich kein Bargeld im Automaten befindet.
  • Wohngesellschaften können die Umsätze ihrer Automaten von einer zentralen Stelle aus verwalten.

 

Aufladen